Lichtsein

Dipl. Heilpraktikerin / Naturärztin
Silvia Birrer



Bioresonanz

Die Austestung macht es möglich, tiefer liegende Ursachen einer Krankheit herauszufinden, um dann anschliessend sowohl Ursachen, als auch Symptome zu behandeln. So ist es möglich ganz gezielt Allergene, Verträglichkeiten von Nahrungsmitteln, Empfindlichkeit und Unverträglichkeit gegen Umweltgifte, Geopathologische Belastungen, Ursachen von Schmerzzuständen, chronische und nicht erkannte Entzündungsherde herauszufinden. Mögliche gesundheitliche Störungen des Patienten sind damit schnell und effektiv zu ermitteln.

Durch das gezielte Einbringen eines Medikamentes in den Messkreislauf, können neg. Messwerte ausgeglichen werden und so passende Medikamente herausgefiltert werden. Diese Medikamente können dem Patienten direkt verabreicht werden. Zusätzlich besteht die Möglichkeit einer hochwirksamen Bioresonanz-Therapie durch die Übertragung von energetischen Schwingungen auf eine Magnetfeldkarte. Diese Karte kann der Patient zur Durchführung einer feinstofflichen, individuellen Informations-Therapie mit nach Hause nehmen.

Durch diese Methode ist der Therapeut in der Lage, alle effektiven
Behandlungsmethoden für seinen Patienten herauszufinden, wie z.B.
Bachblütentherapie, Chakratherapie, Medikamente, Farbtherapie und verschiedene Formen der Bioresonanz-Therapie. Zusätzlich besteht die Möglichkeit der Erstellung eines "Energiescreenings". Dieses ermöglicht dem Therapeuten eine rasche diagnostische Übersicht über die Reaktionsfähigkeit des Abwehrsystems und die Energielage des Patienten.

Gesundheit und Krankheit sind keine feststehenden Zustände.
Panta rhei – «alles fliesst», heisst es in einem griechischen Lehrsatz. Das Sein ist eine ewige Bewegung, ein ewiges Werden. Und wenn es irgendwo zu Stauungen im Fluss kommt oder wenn der Fluss gar blockiert ist, dann kommt es zu Krankheiten.

In der Bio-Logik geht es darum, die Lebenslogik des Organismus zu verstehen, um derart in das energetische Geschehen einzugreifen, dass die Regulationsprozesse im Körper wieder heilend ablaufen können und nicht etwa destruktiv wirken können.

Der Körper im Gleichgewicht
Die fünf Funktionen des menschlichen Körpers – der spirituelle, mentale, emotionale, der Stoffwechselbereich und der physische Bereich – tauschen ständig Energien untereinander aus. Dieser fortwährende Austausch zum Zweck der Erhaltung des Gleichgewichtes ist der Inbegriff von Leben und Gesundheit. Die Energien können nur dann ungehindert und ununterbrochen im Körper fliessen, wenn wir uns aller fünf Funktionen gleichermassen bewusst sind und sie pflegen und hegen.

Dieses Gleichgewicht erreicht man durch gezielte Therapie auf der Körper-Geist- und Seelenebene. Dabei helfen Meditationen, Mentaltraning, Autogenes Training, Entspannungsübungen, Bioresonanz, Reiki, Farbtherapie und viele andere Methoden.

Sehr gute Erfolge habe ich in der Kombination mit ClusterMedizin erreicht.

KURSÜBERSICHT
 

Ausbildung Heilen
Geistheilen
Heilen mit Farben
Heilen mit Engeln
Heilen mit Ernährung
Heilen mit Metamorphose
Heilen durch Rückführung
Heilen mit Spagyrika und Buschblüten

Cluster-Therapeut Ausbildung

Reiki Kurse
Reiki I
Reiki II
Meisterkurs
Kinderreiki


Meditationen, Medialität und Wahrnehmung
Engelkurs
Auralesen
Hellhören–Hellsehen-Hellfühlen / Channeling
Metamorphose-Kurse


Meditationslehrer-Ausbildung

Medialität und Wahrnehmnung

Engelkurs
MIt Farben heilen
Auralesen
Metamorphose-Kurse
Hellhören-Hellsehen-Hellfühlen
Strichcode-Kurse
Heilung mit Spagyrika und Buschblüten
Wie kann ich die Blockaden lösen
Phänomenologisch arbeiten im systematischen Stellen

> mehr Informationen
zum Kursprogramm
finden Sie hier

 
 
© 2012 Lichtsein   I   Impressum